Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein schönes Abenteuer

VfL-Nachwuchs: Niederlagen in DM-Vorrunde

ig. Stade. Die B-Jugend-Handballerinnen des VfL Stade sind mit zwei Niederlagen in die Gruppenphase um die Deutsche Meisterschaft gestartet. Am vergangenen Samstag unterlag der Bremen- und Niedersachsenmeister dem HC Leipzig als Vertreter der Bundesländer Sachsen-Anhalt und Thüringen in heimischer Halle mit 17:33. Am Sonntag verloren die Staderinnen in der Fredenbecker Geestlandhalle gegen den Vertreter aus Baden-Württemberg, JSG Hegau, ebenfalls deutlich mit 21:38. Als Dritter und damit Letzter der Gruppe C kann sich der VfL nicht mehr für das Final Four in Mainz qualifizieren. Nur die vier Gruppenersten nehmen teil. "Wir sind nicht enttäuscht. Für uns ist das ein schönes Abenteuer", so Trainer Torsten Duda. Am 7. Mai liegt das Rückspiel in Leipzig an. Eine Woche später folgt die Partie bei der JSG Hegau.