Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Ein Trikot, ein Verein"

ig. Stade. Die Bezirksliga - Fußballer des VfL Güldenstern Stade haben am Samstag, 2. Juli, mit der Saisonvorbereitung begonnen. Vor dem Training wurde im Vereinsheim - in Anwesenheit der Sponsoren - die neuen Heim- und Auswärtstrikots vorgestellt. 53 Fußballmannschaften laufen in denselben Trikots auf. Der Vertrag mit den Förderern gilt für drei Jahre. Die Heimtrikots sind rot-weiß, auswärts spielen die Stader Kicker in blau-schwarz.
Die Gestaltung der Trikots sei nicht ganz einfach gewesen, erläuterte Vorstands-Mitglied Torben Milbredt. „Wir wollten ein Trikot für einen Verein. Es galt, die vier Farben der beiden fusionierten Vereine, VfL Stade und TuS Güldenstern Stade, unter einen Hut zu bringen.“ Das ist den Machern gelungen: die Sportkleidung kommt bei Spielern und Fans gut an.