Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einsatz noch fraglich

Jessika Oldenburg (Foto: BSV)

Entwarnung! Verletzung von Jessica Oldenburg nicht so schwer wie befürchtet

ig. Buxtehude. Nachdem sich BSV Spielerin Jessica Oldenburg am vergangenen Mittwoch im Spiel gegen den TuS Metzingen 20 Minuten vor Schluss den Daumen auskugelte, bestätigten sich die schlimmsten Befürchtungen glücklicherweise nicht. Eine Untersuchung im Elbe-Klinikum Buxtehude ergab einen Bänderanriss im Daumen der rechten Wurfhand. Laut Mannschaftsarzt Dr. Wolfram Körner muss die Verletzung nicht operiert werden.
Dennoch ist der Einsatz der Rückraumspielerin beim Heimspiel gegen Leipzig am Samstag,11. März, fraglich. Ein Einsatz entscheidet sich kurzfristig.