Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gesucht! Nachwuchs für die "Schwarzen Socken"

Suchen nach Verstärkung (v.li.): Nicos Schröder (U16), Trainer Kristof Müller, Patrick Niestroj (U16) sowie Co-Trainer Jonas Harms (Foto: VfL Stade)
bc. Stade. Pitcher, Homerun, Strike - Begriffe, mit denen nicht jeder auf Anhieb etwas anfangen kann. Die Baseball-Spieler des VfL Stade, die Black Sox, sind damit vertraut. Jetzt wollen sie eine komplett neue Jugendmannschaft aufbauen und suchen junge Talente.
Wenn man Abteilungsleiter Kristof Müller fragt, was ein Baseball-Spieler gut können sollte, sagt er nur: „Alles und nichts“. Baseball sei ein Sport mit vielen Facetten. Schnelle Läufer werden genauso gebraucht wie gute Werfer oder starke Schlagleute. Müller: „Wer noch nichts davon kann, lernt es schnell.“
Die „Schwarzen Socken“ suchen hauptsächlich Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2007 bis 2009. Aber auch wer ein Jahr jünger oder älter ist, kann noch mitmachen. Vorkenntnisse oder eine eigene Spielausrüstung seien nicht erforderlich.
Die Stade Black Sox sind als Talentschuppen bekannt. In den vergangenen zwei Jahren haben es vier Stader in den Nachwuchskader der niedersächsischen Landesauswahl geschafft. Das Quartett ist mittlerweile alt genug, um bei den Erwachsenen mitzuspielen. Deshalb ruft die Abteilung nun ein ganz neues Team ins Leben.
• Die neue Jugendmannschaft trainiert immer freitags von 17 Uhr bis 18:30 Uhr auf Platz 3 der VfL-Anlage in Stade-Ottenbeck. Weitere Infos: www.vfl-stade.de/abteilungen/baseball