Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Giraffen vor den Füchsen

Hallensportfest in Buxtehude / Spannende Staffelläufe


ig. Buxtehude. Das traditionelle Hallensportfest des Buxtehuder SV lockte nur 50 Leichtathleten in die Halle Nord. Dennoch konnten die Zuschauer viele spannende Zieleinläufe erleben. Beim Biathlon und Sprint der Jüngsten siegten die "Giraffen" knapp vor den "Füchsen". Die Pendelstaffel der Zehn- bis Dreizehnjährigen ging an den BSV I mit 1:36,8 min vor BSV II mit 1:39,9min. Bei der Runden-Staffel der U14 gewann bei den Mädchen der TSV Wiepenkathen vor dem BSV. In der Jungen-Konkurrenz war es spannender: Bei gleicher Zeit (1:17,3 min) hatte BSV-Schlussläufer Johannes Erchenbrecher die Brust knapp vor Claas Busch vom TSV. Der BSV wird in diesem Jahr zum zweiten Mal Team-Wettkämpfe anbieten.Termin: 11. und 18. Mai. Die Organisatoren um Vereinssportlehrer Jürgen Schwerin hoffen auf eine größere Resonanz.