Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Güldenstern holt Hemmke-Cup

ig. Stade. Die Ü32-Kicker des TUS Güldenstern Stade gewannen am vergangenen Wochenende in der Sporthalle Camper Höhe das Wilfried-Hemmke-Gedächtnisturnier. Der Gastgeber besiegte im Finale die Stader Mix-Mannschaft nach Neunmeterschießen. Arminia Bielefeld setzte sich in der Partie um Platz drei gegen den Buxtehuder SV durch. Die Entscheidung brachte wiederum das Neunmeterschießen. Eine Minute vor dem Abpfiff gelang Moris Kaiser (Mix-Team) das 2:1. Sekunden später traf der TuS-Kicker Stefan Lischewski zum 2:2. Zum besten Keeper wurde Michael Burwieck (Mix-Team) gekürt. Bester Torschütze mit sieben Treffern: Sascha Döller (Bielefeld). Der TuS-Turniersieg bei der 45. Auflage des traditionsreichen Events war der sechste Erfolg des Gastgebers.