Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Güldenstern II verdrängt D/A II von der Spitze

Sechs Spiele ohne Niederlage

ig. Stade. Fußball-Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf kam beim Heimspiel gegen den TSV Etelsen am vergangenen Wochenende über ein 1:1 nicht hinaus. A/O begann furios, konnte aber hochkarätige Chancen nicht in Tore verwandeln. Bitter für das Team von Trainer Hartmut Mattfeldt: Kapitän Dennis Meibohm schied mit Verdacht auf Muskelfaserriss aus.
Bezirksligist TuS Güldenstern Stade besiegte im Kreisderby TuS Harsefeld mit 2:0, verdrängt SV Drochtersen/Assel II von der Tabellenspitze. Das Team von Trainer Martin König bleibt nach sechs Spielen ohne Niederlage, führt mit einem Zähler vor Verfolger D/A. Weitere Ergebnisse: ASC Cranz/Estebrügge - TSV Lamstedt 0:3, FC Neuenkirchen - VfL Stade 1:1, TSV Altenwalde - TSV Wiepenkathen 2:1, FC Oste/Oldendorf - SG Stinstedt 2:2, FC RW/Wesermünde - VSV Hedendorf/Neukloster 1:3, D/A II - A/O II 1:0.