Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Harsefeld auf Platz zwei

ig. Stade. ig. Stade. Fußball-Landesligist TuS Harsefeld besiegte am vergangenen Wochenende Ottersberg mit 4:1, rückt in der Tabelle auf Platz zwei vor. Dabei lag das Team schon nach zwei Minuten zurück, benötigte 30 Minuten, um ins Spiel zu kommen. Dann lief alles wie "geschmiert":Tore erzielten Walerie Hettich, Ben Boubacri Sylla, Leandro Dittmer und Kai-Ole Ehrlich. Die Gäste können sich bei ihrem Keeper bedanken, dass die Niederlage nicht höher ausfiel. Das nächste Spiel: Sonntag, 13. September, auswärts gegen Rotenburg.

Drochtersen/Assel wartet immer noch auf den ersten Landesliga-Sieg. Das Team von Trainer Hannes Schulz kassierte beim MTV Treubund Lüneburg eine 1:4-Niederlage, rutscht in der Tabelle auf den vorletzten Platz ab. Der nächste D/A-Gegner im Kehdinger Stadion: Sonntag, 13. September, Bornreihe (15 Uhr).