Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Judo-Nachwuchs des Kreis Stades im Blickpunkt des Landestrainers

Die Teilnehmer kamen aus ganz Niedersachsen
Nur zufriedene Gesichter
ig. Stade. 70 junge Nachwuchs-Judoka und 14 Trainer aus Niedersachsen nahmen am vergangenen Wochenende an einer Trainings-Maßnahme mit dem Landestrainer Gottfried Burucker teil. Ziel des zweitägigen Lehrgangs, organisiert vom VfL Stade: Talente behutsam an den Leistungssport heranführen.
Das Trainingsprogramm beinhaltete Fußtechniken, Lauf- und Schrittübungen sowie Griffvarianten. "Zufrieden mit dem Erlebten waren alle Beteiligten", so Judo-Kreis-Pressewart Christian Gottschalk.