Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Knappe Niederlage

ig. Stade. Der Stader U18-Basketball-Nachwuchs verlor das Bezirksliga-Spiel gegen BC Bremerhaven mit 59:64. Die Partie verlief bis zur letzten Minute ausgeglichen. Zur Halbzeit und nach dem dritten Viertel führte der Gast mit nur einem Punkt. Insbesondere Tim Seidel (17 Punkte), Benedict Schwanewilms (12) und Marian Wiebcke (11) hielten ihre Mannschaft immer wieder im Spiel. "Letztendlich wurde das Endergebnis durch Unkonzentriertheiten in der Schlussphase besiegelt", so VfL-Abteilungsleiter Michael von Bremen.