Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Matti und Julian dominierten die Konkurrenz

Matti Rüther und Julian Resch (v.li.) nicht zu bezwingen (Foto: Toto: oh)

Staffelsieg für Kutenholzer Midcourt-Team.

ig. Kutenholz. Herausragende Punktspielbilanz für die Midcourt-Jungen des VfL Kutenholz. Julian Resch und Matti Rüther dominierten mit 10:0 Punkten ihre Staffel, wurden vor dem TSV Buchholz 08 verdienter Sieger der Regionalliga. Nach klaren 3:0 Siegen gegen den TC Wiepenkathen und beim TC im TuS Jahn Hollenstedt geriet die Erfolgsstory nur einmal kurz in Gefahr, als Matti sein Match beim TSV Buchholz trotz 4:1 Führung im ersten Satz verletzungsbedingt aufgeben musste, sich aber rechtzeitig zum Abschlussdoppel wieder erholte und die Begegnung mit einem 2:1 Sieg beendete. Mit zwei weiteren deutlichen 3:0-Erfolgen gegen den Stader TC sowie beim TC Jork wurde der Staffelsieg endgültig perfekt gemacht.