Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Meister und Aufsteiger

Feiern den Aufstieg: die Stader Handball-Damen (Foto: VFL)

VfL Stade besiegt im Kreisderby die HSG Bützfleth/Drochtersen mit 34:19

ig. Stade. Die Oberliga-Handballerinnen des VfL Stade besiegten am vergangenen Wochenende im letzten Spiel der Saison die HSG Bützfleth/Drochtersen im Kreisderby mit 34:19, beenden mit dem Erfolg eine großartige Saison. Die Bilanz: Meister und der damit verbundene Aufstieg in die Dritte Liga. In welcher Drittliga-Staffel das Team nach der Sommerpause spielt, ist noch nicht geklärt. Die Dritte Liga langfristig zu halten, muss jetzt das VfL-Ziel sein. Bei der guten Jugendarbeit des Vereins kann das gelingen. Nach der Partie wurden die Spielerinnen Anna Henke, Marleen Czaplinski, Kirsten Willmann und Astrid Meyer verschiedet. Da durfte die Sektdusche natürlich nicht fehlen.