Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Das VLG-Team verpasste nur knapp den Sprung in das Finale (Foto: Foto: ig)

VLG-Team holt Bronze beim Schüler-Cup

ig. Stade, Beim bundesweiten Floorball Schüler Cup belegte die WK 2 Floorball-Mannschaft des Vincent Lübeck Gymnasiums Stade den dritten Platz.
Nach dem Sieg gegen das starke Team der Internationalen Schule Hannover im ersten Spiel sah es ganz so aus, als könnte das VLG es sogar in das Finalspiel schaffen, das in diesem Jahr im Rahmen der Floorball U19 Weltmeisterschaft in der Sporthalle Hamburg vor großem Publikum ausgetragen wurde. Gegen Rangsdorf gelang aber nur ein Unentschieden Und gegen das Team aus Pellworm hagelte es eine Niederlage.
"Doch nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel", sagt Sportlehrer und Vereinstrainer beim VfL Stade, Lars Uther. So laufen schon die Vorbereitungen für das nächste Landesturnier, das am 5. März 2014 am VLG stattfindet.
Geplant ist, die AG-Arbeit im Floorball zu intensivieren. Uther: "Wir erhoffen uns eine breitere Basis an gut ausgebildeten Spielern. Vor allem suchen wir Spielerinnen für die Schulturniere."