Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Newcomerin holt drei Bezirksmeistertitel

Christina Adolphi (Foto: VFL)

Leichtathleten des VfL Horneburg nahmen erfolgreich an Bezirksmeisterschaften teil / Drei Titel für Christina Adolphi


ig. Horneburg. Mit fünf Bezirksmeistertiteln kamen die Leichtathleten des VfL Horneburg von den Bezirksmeisterschaften aus Osterholz-Scharmbeck zurück. Überragende Athletin war die Newcomerin Christina Adolphi (W30). Im 100m-Sprint lief sie trotz eines verschlafenen Startes und bei Regen mit 14,00 s Bestzeit.
Auch im 200m-Sprint gewann sie ihren Lauf mit 30m Vorsprung und einer Zeit von 29,99 s. Im Weitsprung konnte sie trotz vier Fehlversuchen noch 4,44m hinlegen und den Titel gewinnen. Mit diesen Leistungen steht Christina in allen Disziplinen auf Platz zwei der Niedersächsischen Bestenliste, ist heiße Favoritin bei den kommenden Landesmeisterschaften.

„Bei dieser Leistungsentwicklung könnte sie in dieser Saison noch die Kreisrekorde angreifen“, so Trainingspartner Dennis Seifried (Buxtehuder SV). Dieser lief die 100m in 12,59 s. und die 110m Hürden in 16,86 s. Der Horneburger Cord Meyer wurde im Speerwurf (29,46m) und Dreisprung mit 8,92m Bezirksmeister. Mit mehr als zwei Meter Vorsprung wurde Jürgen Schulz (M55) von der LG Kehdingen Bezirksmeister im Diskuswurf. Die 1,5kg schwere Scheibe landete bei 35,36m.