Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Noch viel Luft nach oben

Platz fünf zum zum Saisoneinstieg für die TFG Stade (Foto: oh)

Stader A-Tanz-Team erreicht im großen Finale Platz fünf / Turnier in Fredenbeck

ig. Stade. Das A-Team der TFG Stade startet mit einem fünften Rang in die Saison. In Bremen wurde erstmalig die neue, anspruchsvolle Choreografie "Around the World" getanzt. Vorausgegangen waren seit der letzten Saison viele Trainingsstunden, zwei Trainingslager und ein Workshop.
Nach einer guten, jedoch nicht fehlerfreien Vorrunde, zog die TFG in das Finale ein, überzeugte mit einer beeindruckenden Leistung. "Ich bin zufrieden und stolz darauf, dass die schwere Choreografie so gut auf das Parkett gebracht wurde", lobte Trainer Aleksy Litvinov. "Aber wir haben noch viel Luft nach oben."
Am Samstag, 22. März, sind die Mannschaften der Oberliga Nord Gruppe A zu Gast in der Fredenbecker Geestlandhalle. Am Turniertag wollen 150 Tänzerinnen und Tänzer die Zuschauer mit Ihren Leistungen begeistern.
Der Kartenvorverkauf für das Turnierwochenende hast begonnen. Tickets: 12 Euro für Erwachsene, Kinder von 6 bis 12 Jahre zahlen sieben Euro.
Ticketline: 01 51 - 62 63 68 68 oder turnier@tfg-stade.de. Vorverkaufsstellen sind auf der Homepage des Vereins unter www.tfg-stade.de zu finden