Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Prüfungen bestanden

Kandidaten und Trainer (Foto: oh)
ig. Stade. Kinder zwischen vier und elf Jahren sowie Jugendliche von zwölf bis fünfzehn absolvierten kürzlich in der Kampfkunst-Akademie Stade erfolgreich ihre Prüfungen zum nächst höheren Gürtelgrad. In der einstündigen Prüfung gaben die Kids alles, um die Gürtel von weiß (9. Kyu) bis blau (4.Kyu) zu erlangen. Anschließend waren die Jugendlichen bis zum braunen Gurt (1. Kyu) gefordert. Zwei Kandidaten legten ihren Meistergurt erster Stufe, den 1. DAN, ab: Helge Grosch, der in Kopenhagen an der Universität Studenten in traditionellem Budosystem unterrichtet, sowie Michael Himpel aus Greifswald, Trainer im Uni-Sport-Karate, erreichten nach jahrelangem Training den begehrten Titel mit teilweise hervorragenden Leistungen.