Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Qualifiziert für die Landesmeisterschaften

Die Buxtehuder Schwimmer Frederik Pilarski, Bjarne Rademacher, Chantal Kasch, Willy Fieger, Isabelle Kasch und Lina Hartwig (v.li.) (Foto: BSC)

Kurzbahn Bezirksmeisterschaften in Cuxhaven

ig. Buxtehude. Diese Bilanz kann sich sehen lassen! Bei den Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften in Cuxhaven glänzten die Schwimmvereine aus dem Landkreis Stade mit sieben Goldmedaillen in den Jahrgangswertungen, 15 Silbermedaillen und 19 Bronzemedaillen.

Für den Stader Schwimmverein war Justus Tietjen (11) der erfolgreichste Schwimmer. Justus erkämpfte sich zwei Silbermedaillen über die 200m Freistil und die 200m Lagenstrecke und weitere fünf Bronzemedaillen. Über die 200m Rückendistanz verbesserte er seine Bestzeit um mehr als 15 Sekunden, erreichte seine neunte Qualifikationszeit für die Landesjahrgangsmeisterschaften im November in Hannover. Lina Fischer holte eine Silbermedaille über 200m Schmetterling, Marie Fischer eine Silbermedaille über 100m Freistil. Christina Raap konnte sich über zwei Bronzemedaillen auf den 50m Strecken Freistil und Rücken freuen, Mareike Raap über eine Silbermedaille über 200m Rücken.

Isabelle Kasch (15) vom Buxtehuder Schwimmverein erreichte mit neuer Bestleistung den Bezirksmeisterjahrgangstitel über 100m Brust, holte sich über die 50 und 200m Brust zwei Silbermedaillen. Chantal Kasch (17) konnte sich auf allen drei Brustdistanzen (50, 100 und 200 m) eine Silbermedaille in der Jahrgangswertung und in der offenen Wertung erkämpfen. Außerdem erhielt Chantal eine Silbermedaille über 200m Lagen und eine Bronzemedaille auf der 200m Freitstildistanz. Lina Hartwig startete ebenfalls über alle drei Brustdistanzen (50, 100 und 200m), erschwamm sich im Jahrgang 1999 jeweils die Silbermedaille.

Für die Buxtehuder Jungen lief es besonders gut. Frederik Pilarski (13) erkämpfte sich mit persönlichen Bestzeiten eine Goldmedaille im Jahrgang 2002 über 200m Freistil. Willy Fieger (10) holte mit neuen Bestzeiten über alle vier möglichen Freistildistanzen (50, 100, 200 und 400m) vier Goldmedaillen. Fünftes "Gold" erschwamm sich Flieger über die 50m Rückendistanz. Für die Aktiven stehen nun Vorbereitungen für die Landes- und Landesjahrgangsmeisterschaften in Hannover.