Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rekord-Teilnahme beim traditionellen Bützflether Integrationssportfest

Nur Sieger beim Sportfest

ig. Bützfleth. Mehr als 200 Sportler aus dem ganzen Umkreis nahmen bei sommerlichen Temperaturen am Bützflether Integrationssportfest teil. "Eine Rekord-Teilnehmerzahl", sagt TuSV-Pressewartin Irma Tiessen-Franke. Beim traditionellen Meeting gab es nur Gewinner. Jedem Teilnehmer wurde nach dem Absolvieren der Disziplinen Laufen, Springen und Werfen eine Urkunde überreicht. "Die Verleihung durch die Organisatorinnen Elke Hartlef, Silke Meyer, Sylke Horwege und Ulla Bunge in Zusammenarbeit mit den Schwingewerkstätten des DRK liebevoll gestalteten Holzmedaillen, zauberte ein Rekord-Lächeln in die Gesichter der Sportler", so Thiessen-Franke.
Attraktionen wie Kutsche fahren, Polizei- und Feuerwehrrundfahrten, Erstellung von Erinnerungsbuttons und das Angebot des zahnärztlichen Dienstes vom Gesundheitsamt des Landkreises wurden gut angenommen. Und die „Open-Air-Auftritte“ der Tanzperlen, der Showturngruppe "Sweet Sixteen" des TuSV Bützfleth begeisterten alle Gäste und Sportler mit neuen Choreografien.