Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sebastian Koch ist Tennis-Regionsmeister

Den Gegner deutlich beherrscht

ig.Stade. Bei den am vergangenen Wochenende von der NTV-Region Süderelbe auf der Anlage des Stader TC veranstalteten Regionsmeisterschaften, das sind die Kreise Cuxhaven, Stade und Harburg, holte sich Sebastian Koch vom VfL Kutenholz den Titel im Herren-Einzel. Im Finale traf der an Position zwei gesetzte VfLer auf den topgesetzten Robin Büchling vom Landesligisten TC Seppensen. Obwohl der Kontrahent zwei Leistungsklassen vor ihm rangierte, dominierte Sebastian Koch seinen Gegner im ersten Satz mit 6:1 deutlich. Zum zweiten Durchgang trat Büchling nicht mehr an, da sich bei ihm eine alte Verletzung bemerkbar machte und er kein gesundheitliches Risiko eingehen wollte.