Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seine Arbeit wird geschätzt

Sascha Rajkovic bleibt ein weiteres Jahr Trainer der Stader Handball-Damen

ig. Stade. Er wollte ein Zeichen setzen. Für die Mannschaft und für den Verein. Und als zusätzliche Motivation für die letzten Punktspiele des VfL Stade in der 3. Handball-Liga der Frauen.

Sascha Rajkovic hat seinen Vertrag als Trainer um ein Jahr verlängert.
„Das haben wir immer so gemacht. Da können noch mehrere Jahre werden. Aber erst einmal sind es dann weitere zwölf Monate“, so der Coach. Und: „Es gibt keinen Grund, nicht weiterzumachen. Ich habe ein tolles Umfeld. Wir arbeiten kooperativ zusammen und haben im Vorstand gute Leute. Ich habe dem Team auch gesagt, dass ich es nicht verlassen werde", so Rajkovic.

"Damit haben wir Planungssicherheit in der Trainerfrage und zeigen deutlich, dass wir die Arbeit von Sascha schätzen und mit ihm in die Zukunft durchstarten wollen“, betont Abteilungsleiter Uwe Witt. Der Vertrag gelte auch für den Fall, dass die Handball-Damen nicht mehr das rettende Ufer erreichen.