Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sieg und Niederlage

Startete mit einem Sieg und einer Niederlage in die neue Saison - das U11-Team des MTV Mittelnkirchen

MTV Mittelnkirchen - U11 startet in die Floorballsaison

ig, Steinkirchen. insgesamt erfolgreicher Start des Mittelnkirchener Floorball-Teams in die neue Saision.
Am vergangenen Sonntag putzte das U-11-Team den TB Uphusen deutlich mit 15:4 Toren. Die hohe Niederlage sei erklärbar, sagt Thomas Dehmel. "Uphusen trat erst in dieser Saison der Regionalliga Nordwest beigetreten, muss sich noch mit dem Spielbetrieb vertraut machen."
Für die zweite Partie gegen den VfR Seebergen setzte Trainer Carsten Feindt "frische Spieler" ein. Zum Sieg reichte es aber nicht: Die U11 verlor mit 8:11.
Die SG Altes Land U17 zeigte sich in ihrem Spiel dagegen selbstbewusst, konnte aber die Partie gegen Lilienthal nicht für sich entscheiden, verlor knapp mit 4:5. Im zweiten Spiel gegen den ETV Hamburg standen sich zwei ebenbürtigeTeams gegenüber. Über die gesamte Länge wurde vehement gekämpft, keiner der Kontrahenten schenkte sich etwas. Kurz vor Schluss gelang den Mittelnkirchnern der Ausgleich zum Endstand 3 : 3. "Das war nicht zu erwarten.
Die Saison verspricht bei so engen Ergebnissen interessant zu werden", sagt Spartenleiterin Uta von Kroge.