Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Solide Mehrkämpfe

Toller Erfolg für Leichtathleten des KLV Stade

ig. Stade. Nur drei Athleten/innen des KLV Stade hatten für die Bezirksmehrkampfmeisterschaften In Osterholz-Scharmbeck gemeldet. Der Erfolg dieser Drei war umso größer. Kathleen Bohmann vom TSV Wiepenkathen U20) siegte im Vier- und Siebenkampf, Katharina Grienitz ( U20) von der LG Kreis Nord Stade wurde jeweils Dritte.
Während Kathleen einen soliden Wettkampf ohne große Ausreißer absolvierte, zeigte Katharina ihre Stärke im Speerwurf mit der größten Weite von 35,07 m.
Mario Müller von der LG Kehdingen ging in der Männerklasse im Zehnkampf an den Start. Auch er absolvierte einen guten Wettkampf, lag in der Endabrechnung im Bezirk Lüneburg auf dem ersten Platz, verbesserte gleichzeitig in seiner Altersklasse M35 drei Kreisrekorde.
Hier die Ergebnisse: Kathleen Bohman ( TSV Wiepenkathen) 1. Platz im Vierkampf ( 2.232 Punkte). 1. Platz im Siebenkampf (3.842 Punkte). Katharina Grienitz (LG Kreis Nord Stade) 3. Platz im Vierkampf ( 2.097 Punkte). Mario Müller ( LG Kehdingen) 1. Platz im Zehnkampf Männer (4.797 Punkte).