Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader Basketballerinnen bleiben ungeschlagen

ig. Stade. Die weibliche U17-Basketballmannschaft des VfL Stade bleibt in der Bezirksliga ohne Niederlage. Gegen die Mannschaft des TSV Lamstedt gewannen die Staderinnen mit 62:36 Punkten.

• Die VfL-Damenmannschaft hatte die bis dato noch punktgleiche Basketballmannschaft vom TuS Hohnstorf/Elbe in der Bezirksoberliga zu Gast. In einer intensiven Partie setzten die Staderinnen ihre Erfolgsserie fort, gewannen mit 56:42 Punkten. Die junge Mannschaft setzt mit dem vierten Sieg im fünften Spiel ein Ausrufezeichen, befindet sich auf Tabellenplatz zwei der Bezirksoberliga.

• In der Bezirksliga konnte das zweite Herrenteam seine Sieges-Serie weiter ausbauen. Mit einer starken Defense und erfolgreichen Fast Breaks gewann der VfL in Bremerhaven das erste Viertel mit 30:14. Im zweiten Viertel stagnierte das Spiel. Die Bremerhavener kämpften sich zur Halbzeit auf 37:34 heran. Stade fand aber wieder ins Spiel, setzte sich in den letzten zwei Vierteln durch. Endergebnis: 85:63. Am Samstag, 6. Dezember, geht es 8.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Bremer TV weiter.