Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader wollen gewinnen

Guard Martin Kemp beim Spielaufbau (Foto: Fromme)

Stades Basketball-Herren planen Wiedergutmachung


ig. Stade. Der VfL Stade unterlag in der 1. Basketball-Regionalliga Nord bei den
Hannover Korbjägern deutlich mit 70:90, hat für das Heimspiel
am Freitag, 20. März, 20.15 Uhr, in der VLG-Sporthalle gegen Bürgerfelder TB Wiedergutmachung versprochen.

„Wir werden alles daran setzen, das Spiel zu gewinnen“, sagt der Coach. "Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung.“ Nach wie vor verletzungsbedingt fehlen wird Kapitän Kester Mayr. Für ihn steht Ersatzkapitän Holger Jacobsen bereit. Lukas Maciejewski ist nach überstandener Grippe wieder mit von der
Partie.