Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viele neue Bestzeiten

Gute Ergebnisse: Willy Flieger und Justus Tietjen (v.li.) (Foto: BSC)
Landkreis-Schwimmer bei Landesmeisterschaften erfolgreich
ig. Stade. Drei Schwimmer aus dem Stader Landkreis gingen bei den Landesjahrgangsmeisterschaften in Osnabrück an den Start: Justus Tietjen (12 Jahre) vom Stader Schwimmverein, Willy Fieger (10 Jahre) und Pauline Haase (9 Jahre) vom Buxtehuder Schwimmclub hatten sich für diesen Saisonhöhepunkt der jüngeren Schwimmer der Jahrgänge 2006 bis 2003 qualifiziert.
Tietjen (12 Jahre) schwamm gleich am ersten Veranstaltungstag über 100 m Rücken, 50 m und 400 m Freistil neue Bestzeiten. In dem teilnehmerstarken Jahrgang 2004 hatte es Justus schwer, vordere Platzierungen zu erzielen. Für die 50 m Schmetterlingsstrecke benötigte er 40,04 Sekunden, belegte den vierzehnten Platz.
Willy Fieger (10) sicherte sich über 400 m Freistil den 10. Platz und über 200 m Freistil den 15. Platz. Pauline Haase (9) verbesserte ihre persönliche Bestzeit auf der 50 m Freistilstrecke, wurde Zehnte. Über die 100 m Freistildistanz und die 50 m Bruststrecke konnte sie ihre Bestzeiten auch auf der 50 Bahn bestätigen. Ergebnis: 9. Platz.




landosnabrueck2016.jpeg: v.l. Willy Fieger, Pauline Haase (beide BSC) und Justus Tietjen (SV Stade)