Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viele Tore erwartet

Fußball-Sparkassen-Cup in Jork mit zehn Teams

ig. Jork. Zehn Mannschaften kicken beim 17. Hallenturnier am Samstag, 4. Januar, in der Sporthalle am Schulzentrum Jork ab 16 Uhr um den Cup der Sparkasse Stade-Altes Land. Gespielt wird wieder auf große Tore. „Zuschauer können sich auf viele Tore freuen“, sagt Chef-Organisator Heinrich Detje. Spiele, die miteinem Unentschieden enden, werden mit einem Penalty-Schießen verlängert.
Titelverteidiger ist der Bezirksligist ASC Estebrügge, der sich mit den Bezirksligisten SV Este 06/70, TSV Elsdorf und FC Este 2012 messen muss. Aus den Kreisligen aus Hamburg starten der Erstplatzierte SC Sternschanze und die zweite Vertretung des BSV Buxtehude. Die Kreisliga Stade ist mit den Vereinen SV Bliedersdorf und dem VfL Stade vertreten. Komplettiert wird das Starterfeld mit den Altländer Kreisklassenteams der SG Lühe sowie dem Gastgeber Jork.
Bereits ab 11 Uhr bestreiten die 2. Herrenteams des TVV Neu Wulmstorf, TSV Eintracht Immenbeck, SG Lühe, ASC Estebrügge, SV Bliedersdorf, U 19 JSG Altes Land und der TuS Jork ihr Turnier.