Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vizemeisterschaft für IGS

Schulturnier in Stade (Foto: IGS)

Buxtehuder Pennäler qualifizieren sich für den Bundesentscheid


ig. Stade. Die IGS Buxtehude holte sich beim „Floorball-Schulcup 2015“ den Landesvizemeister. Am Turnier in der Stader VLG-Sporthalle, organisiert vom Floorball-Verband Niedersachsen, nahmen neun Teams mit insgesamt 120 Pennälern teil. Landesmeister wurde die "International School Hannover Region". Auf Rang drei landete das Vincent Lübeck Gymnasium Stade. Der Landesmeister und der Zweitplatzierte vertreten Niedersachsen beim Bundesentscheid in Plön.

Die Besonderheit des Schulturniers: Anders als im Liga-Spielbetrieb wird im Mixed Modus auf Kleintore ohne Torwart gespielt. Dabei dürfen die aus 14 Jungen und Mädchen bestehenden Teams ständig fliegend wechseln. Positiv: Die Veranstaltung wurde von Helfern der kooperierenden Vereine MTV Mittelnkirchen und VfL Stade unterstützt.