Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vizetitel für Alexander

Alexander Klintworth (Foto: TSV)
ig. Stade. Bei der "Norddeutschen Meisterschaft" der Männer, Frauen und Jugend in Berlin errang Titelverteidiger Alexander Klintworth vom TSV Wiepenkathen die Vizemeisterschaft im Hochsprung. In der Rudolf-Harbig-Halle sprang er am vergangenen Wochenende 2,08 m bei den Titelkämpfen der sieben norddeutschen Bundesländer. Er musste sich nur den mehrfachen deutschen Meister Eike Onnen von der LG Hannover beugen (2,11 m). Einen gleichen Ausgang gab es schon am Wochenende zuvor bei der Landesmeisterschaft in Hannover, wo Alexander 2,05 m sprang. Seine Vorbereitungen zu diesen Meisterschaften litten in den vergangenen Wochen mehrfach durch verschiedene Klausurenblöcke im Studium. Am kommenden Wochenende startet Alex bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Frankfurt am Main.