Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wilkens wieder vorne

ig. Buxtehude. Beim dritten von vier Teilen des Oste-Cups in Scheeßel konnte der Buxtehuder SV erneut mit Jakob Wilkens in der Altersklasse U18 siegen. Für die 3.140m benötigte der Hamburger Crossmeister beim "Cross am Helvesieker Berg" 11:21min. "Die Strecke war deutlich tiefer und schwer zu laufen", resümierte der letztjährige Zwölfte der deutschen Crossmeisterschaften in der Mannschaft. Vereinskameradin Fenja Zimmer (u18) musste bei den Hamburger Titelkämpfen den Lauf noch abbrechen. Dieses Mal klappte alles: Sie überquerte nach 10:49 Minuten den 2.470m langen Parkour und wurde Zweite.