Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Wir machen im Paket weiter!"

ig. Stade. Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Handball-Leistungszentrum (HLZ) Elbe-Weser-Stade wurden der Erste Vorsitzende Gunter Armonat, der zweite Vorsitzende und Geschäftsführer Manfred Morning, der sportliche Leiter Stephan Brune und Schatzmeister Karl-Heinz Hagen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. "Wir machen im Paket weiter", freute sich Morning. Das HLZ bietet jeden Montag von 17 bis 19 Uhr unter der Leitung von Handballtrainer Christian Hinrichs in der Sporthalle des Athenaeums in Stade ein spezielles Handballtraining für talentierte C-Junioren. Zusätzlich organisiert der Förderverein auch den vor kurzem in Bremervörde ausgetragenen EWE-Cup für Ländermannschaften in Kooperation mit dem TSV Bremervörde. Morning: "Spielerinnen und Spieler aus der neuen und großen Region Elbe-Weser sollen hier weiter ausgebildet werden."