Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kunden in Stade-Süd "im Frühlingsfieber"

Kundin Rita Warnke (re.) genoss die freundliche Beratung durch Verkäuferin Nicole Nehring bei "Heizung/Bäder Scherer"

Viel Trubel am verkaufsoffenen Sonntag

tp. Stade. Großer Kundenandrang herrschte am verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet Stade-Süd. Zahlreiche Fachgeschäfte öffneten ihre Türen und lockten mit Aktionen und fachkundiger Beratung.

Im Hagebaumarkt z.B. standen Gartenartikel angesichts des bevorstehenden Frühlings hoch im Kurs. Hobby-Gärtner Klaus Dede (69) aus Oldendorf deckte sich mit Qualitäts-Blumenerde und Frühblühern ein. "Trotz des Regenwetters bin ich heute im Frühlingsfieber", sagte der gut gelaunte Rentner mit einem Lächeln.

Kundin Rita Warnke (63) genoss die freundliche Beratung durch Verkäuferin Nicole Nehring (34) bei "Heizung/Bäder Scherer". Rita Warnke, die in Fredenbeck wohnt, hielt Ausschau nach modernen Accessoires für ihr Badezimmer. Sie entschied sich für eine Ausführung aus edlem Chrom.

Auch in den zahlreichen anderen Geschäften kamen die Interessenten auf ihre Kosten. Das Motto "Wir kaufen lokal" lohnt sich allemal - und nicht nur am Shopping-Sonntag.