Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

10. Ausbildungsmesse im Stadeum: Ideale Orientierungshilfe

Wann? 15.10.2014 08:00 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Das Stadeum richtet seine zehnte Ausbildungsmesse aus
 
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) informiert sowohl an einem Infostand als auch mit einem Vortrag über seine Arbeit
Stade: Stadeum |

Auf der Ausbildungsmesse im Stadeum informieren rund 70 Unternehmen über Lehrstellen

sb. Stade. Welcher Beruf passt zu mir und wie finde ich eine Lehrstelle? Mit diesen Fragen befassen sich viele Jugendliche im Übergang von der Schule in den Beruf. Antworten geben über 70 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen am Mittwoch, 15. Oktober, von 8 bis 16 Uhr, auf der zehnten Ausbildungsmesse im Stadeum.

„Die Qualität der Ausbildungsmesse im Stadeum hat sich offensichtlich herumgesprochen“, sagt Egon Ahrens, Geschäftsführer und Intendant des Stadeums. „Im vergangenen Jahr hatten wir über 4.000 Besucher.“ Den Erfolg verdankt die Veranstaltung ihrer Vielseitigkeit. Ob duale Studiengänge, kaufmännische Berufe, Industrie oder Handwerk - die Ausbildungsmesse im Stadeum hat für jeden etwas Passendes dabei.

Für die Betriebe sei eine Investition in die Ausbildung eigener Auszubildender unerlässlich, so Ahrens weiter. Aber auch für die Jugendlichen sei die abgeschlossene Berufsausbildung nach dem Schulabschluss wichtig. Denn das erhöhe ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. „Genau an dieser Stelle möchten wir den Jugendlichen, aber auch den Firmen mit unserer Ausbildungsmesse die entsprechende Hilfestellung geben. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir so viele Aussteller wie schon seit Jahren nicht mehr vor Ort haben“, erklärt Egon Ahrens.

• Der Eintritt zur Messe ist frei.

Spannende Vorträge und Workshops

Parallel zu den Gesprächen an den Messeständen bietet die Ausbildungsmesse im Stadeum am Mittwoch, 15. Oktober, Vorträge und Workshops an. Die Termine im Überblick:
• 9 bis 9.30 Uhr: „Nimm die Ausbildung in deine Hand“ und „Sprich mit mir, aber richtig!“ (AOK – Die Gesundheitskasse, Konferenzraum 1-3)
• 9.30 bis 10 Uhr: „Genial DUAL - Studieren bei rund 700 Partnerunternehmen“ (Hochschule 21, Konferenzraum 1-3)
• 10 bis 10.30 Uhr: „BWL-Studium mit Vitamin C - die PFH, Campus Stade“ (PFH Private Hochschule Göttingen Campus Stade, Konferenzraum 1-3)
• 10.30 bis 11 Uhr: „Das Vorstellungsgespräch“ (Agentur für Arbeit, Konferenzraum 1-3)
• 11 bis 11.30 Uhr: „Dein Sprung in die Zukunft – vom Schulbus zu Airbus“ (Airbus Operations GmbH, Konferenzraum 1-3)
• 11.30 bis 12 Uhr: „Polizei! Sei dabei!“ (Polizeiinspektion Stade, Konferenzraum 1-3)
• 11.30 bis 12 Uhr: „Umwelttechnische Ausbildung - Berufe mit Zukunft“ (Buchen Umweltservice GmbH, Schwingesaal)
• 12 bis 12.30 Uhr: „Workshop mit Tipps und Übungen für eine erfolgreiche Bewerbung“ (DOW Stade Produktions GmbH & Co. OHG, Konferenzraum 1-3)
• 12.30 bis 13 Uhr: „Zukunft im Composite Leichtbau“ (PFH Private Hochschule Göttingen Campus Stade)
• 13 bis 13.30 Uhr: „Nimm die Ausbildung in deine Hand - Sprich mit mir aber richtig!“ (AOK – Die Gesundheitskasse, Konferenzraum 1-3)
• 13.30 bis 14 Uhr: „Größter Arbeitgeber Hamburgs – Ausbildung und Studium mit Zukunft“ (Hamburgische Verwaltung, Konferenzraum 1-3)
• 13.30 bis 14 Uhr: „FSJ und BFD - eine gute Alternative“ (DRK – Kreisverband Stade, Schwingesaal)
• 14 bis 14.30 Uhr: „Ausbildung und Studium in den Elbe Kliniken“ (Elbe Kliniken Stade-Buxtehude gGmbH, Konferenzraum 1-3)
• 14.30 bis 15 Uhr: Podiumsdiskussion „Anforderungen und Erwartungen der Betriebe“ (IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum, Konferenzraum 1-3)
• 15 bis 15.30 Uhr: „…nichts anderes als mit Papier - Online-Bewerbungen und Jobbörse“ (Agentur für Arbeit, Konferenzraum 1-3)

Tombola zum Jubiläum

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Ausbildungsmesse im Stadeum gibt es für alle Teilnehmer eine Tombola. Die Besucher nehmen durch das Ausfüllen eines Messe-Fragebogens automatisch an dem Gewinnspiel teil. Die Preise wurden von den Ausstellern gestiftet, die Gewinner werden am Tag nach der Messe gezogen und benachrichtigt.

Farbige Punkte zur Orientierung

Um den Besuchern die Orientierung auf der Messe zu erleichtern, werden in diesem Jahr erstmalig die Stände farbig gekennzeichnet. Jede Farbe steht für einen bestimmten Berufszweig. Die Legende, welche Farbe welche Branche symbolisiert, ersehen die jungen Leute am Messe-Infostand im vorderen Bereich des Foyers.

Kurz notiert

• Ergänzt wird die Ausbildungsmesse durch Vorträge und Workshops in der Konferenzzone des Stadeums.
• Bei der Ausrichtung der Messe wird das Stadeum-Team von Sponsoren, der Landesschulbehörde, der KVG und dem Arbeitgeberverband Stade unterstützt.
• Während die Messe am Vormittag von Schulklassen besucht wird und dementsprechend stark frequentiert ist, besteht am Nachmittag die Möglichkeit für ruhigere Gespräche. Dann sind auch Eltern herzlich willkommen, die Messe gemeinsam mit ihrem Nachwuchs zu besuchen.