Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"2014, eine Welt ohne Zinsen?"

Vorstandsvorsitzender KSK Stade Ralf Achim Rotsch (v.li.), Chefanalyst Bremer Landesbank Folker Hellmeyer und Vorstandsmitglied KSK Stade Michael Carstens (Foto: oh)
(bc). Die Kreissparkasse Stade hatte zum Thema "2014 - eine Welt ohne Zinsen?" ins "Stadeum" nach Stade eingeladen. Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank und gern gesehener Gast in TV-Talkshows, hielt vor rund 700 Gästen einen interessanten Vortrag. Der Finanzexperte sprach über die Euro-Krise, die seiner Meinung nach größtenteils überstanden sei: "Die Krise ist immer auch eine Chance." Im Vergleich zu anderen Teilen der Welt unternehmen die Staaten der Eurozone Reformen, die sie mittel- bis langfristig als Gewinner dastehen lassen. Hellmeyers Prognose für die Eurozone ist durchaus positiv. Er sieht den DAX zum Jahresende bei 10.500 bis 10.700 Punkten.