Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

58 neue Kfz-Mechatroniker-Gesellen

Die neuen Kfz-Mechatroniker-Gesellen (Foto: Privat)
sb. Stade. Die Freisprechung der Auszubildenden im Kfz-Handwerk fand Ende Januar im Technologiezentrum der Handwerkskammer in Stade statt. Nach einer Begrüßung durch Obermeister Gerhard Wiebusch hielt Matthias Steffen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, die Festansprache. Lehrlingswart Hans-Hermann Rademacher gratulierte den 58 neuen Gesellen zur bestandenen Prüfung und überreichte ihnen die Zeugnisse und Gesellenbriefe.