Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aktion "Alt gegen Neu" bei Multimedia Bencke in Stade zum Shantychor-Festival

Wann? 16.10.2016 13:00 Uhr

Wo? Multimedia Bencke, Hansestraße 32, 21682 Stade DE
Im „Tauschrausch“: Das Team von Multimedia Bencke mit (v. li.): Frank Wohlers, Oliver Streeck, Anna Schmidt und Michael Schreder
Stade: Multimedia Bencke |

Multimedia Bencke lädt wieder zu seiner beliebten Aktion ein /Weltpremieren am Sonntag


sb. Stade. Anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags in Stade am 16. Oktober lädt das Team von Multimedia Bencke, Hansestraße 32 (Tel 04141 - 41 11 11, www.bencke.de), wieder zur beliebten Aktion „Alt gegen Neu“ ein. An diesem Tag erhalten Kunden beim Kauf eines Aktions-Fernsehers bis zu 400 Euro für ihr altes Gerät - „egal in welcher Größe und in welchem Zustand“, verspricht Geschäftsführer Michael Schreder.

Für die Aktion hat das Bencke-Team zahlreiche Geräte ausgewählt. Zu erkennen sind sie an einem farbigen Schild. „Viele Kunden nutzen unsere Aktion, um sich neueste Technik nach Hause zu holen“, sagt Fernsehtechniker Oliver Streeck. „Denn moderne Ausstattungen wie 4K-Auflösung bieten höchsten Fernsehgenuss - auch wenn man mit nur wenig Abstand vor dem Gerät sitzt.“

Zusätzlich können sich die Besucher bei Bencke am Sonntag auf zwei Weltpremieren freuen. Gezeigt werden der neue „Metz Novum“ und der neue „Loewe Bild7“. Beide Geräte kommen direkt von der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin und sind in der Region Stade exklusiv bei Multimedia Bencke erhältlich. „Die Fachpresse feiert diese Modelle als zwei der weltbesten TV-Geräte“, erzählt Michael Schreder. „Unter anderm verfügen sie über die hochmoderne OLED-Technologie mit besonders natürlichen Farben und einem tiefen Schwarz.“

Als weiteres Highlight zeigen die Fachberater bei Bencke am Sonntag, wie sich zuhause in jedem Raum drahtlos Musik hören lässt. Möglich machen das u.a. aktuelle Soundsysteme der Marke Sonos.

• Geöffnet ist am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann trotzdem in den Genuss der Aktion „Alt gegen Neu“ kommen. Denn diese gilt bereits ab Freitag, 14. Oktober.