Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Arbeitslosigkeit leicht gesunken

bc. Stade. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade (Landkreis Rotenburg, Cuxhaven und Stade) ist im Vergleich zum Vormonat leicht gesunken. 16.562 Personen waren im Mai arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat sank die Zahl um 145 Personen (-0,9 Prozent). Im Landkreis Stade stieg die Zahl der Arbeitslosen jedoch leicht um 0,3 Prozent.

„Die aktuellen Daten sprechen für eine Fortsetzung der Frühjahrsbelebung“, so Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade. Der Arbeitsmarkt zeige sich robust und aufnahmefähig, auch wenn er an Dynamik verloren habe. Froelich: "In den Maimonaten der Vorjahre war der Rückgang der Arbeitslosigkeit ausgeprägter."

Vor einem Jahr wurden im Agenturbezirk 591 Arbeitslose (3,7 Prozent) weniger gezählt. Die Arbeitslosenquote betrug damals 5,5 Prozent, heute 5,6 Prozent.