Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bonbons kaufen im Alters-Overall

Kniffelig: Ein Messegast, der einen Alterssimulationsanzug trägt, plagt sich mit dem Bonbon-Automaten ab (Foto: BBS Stade)

Altenpflegeschüler aus Stade erregte Aufsehen auf der Wirtschaft-Live-Messe

tp. Stade. Auf der zehnten landesweiten Wirtschaft-Live-Messe, die kürzlich in der Nordheide-Metropole Buchholz stattfand, präsentierten sich Schüler der Berufsfachschule Altenpflege der Berufsbildenden Schule III in Stade mit ihrer Genossenschaft. Attraktion an dem Messestand waren Alterssimulationsanzüge, deren Verleih von der Schülergenossenschaft als Dienstleistung organisiert wird.

Jeder Interessierte konnte in einen der mit Gewichten bestückten Overalls schlüpfen, präparierte Handschuhe anziehen und eine Brille mit verschwommenem Sichtfeld aufsetzen und so die Beeinträchtigungen des Alters spüren: Bewegungseinschränkungen, Belastung durch hohes Körpergewicht, nachlassende Feinmotorik der Hände, vermindertes Hörvermögen sowie Verringerung des Gesichtsfeldes. Die Messegäste probierten unter den erschwerten Bedingungen, einen Bonbon-Automaten zu bedienen.

Fazit der Schüler: „Wir freuen uns, dass wir mit den Alterssimulationsanzügen auch bei relativ jungem Publikum viel Aufmerksamkeit erzeugen konnten“

• Eine Ausleihe dieser Anzüge über die Schülergenossenschaft ist möglich: Tel. 04141 - 954950, E-Mail: verwaltung.wi@bbs3stade.de.