Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die „Waldzwerge Stade“ entdecken Bio beim "dm-drogerie markt"

Die Waldzwerge mit den Gastgebern von dm (Foto: oh)
sb. Stade. Die Kinder des Waldkindergartens „Waldzwerge Stade“
machten vergangenen Freitag große Augen, denn das Team der "dm-drogerie" in Stade hatte zum Frühstück in den Markt im Marktkauf-Center eingeladen. Dort erwartete die Kinder ein reichhaltiges Buffet mit vielfältigen Leckereien in Bio-Qualität. Ob Säfte, Müsli, Reiswaffeln oder Obst – alles, was ein ausgewogenes Frühstück ausmacht, fand sich auf dem Tisch. Die Mitarbeiter des Ende Oktober eröffneten dm-Marktes tischten nicht nur Lebensmittel aus ökologischem Anbau auf,
sondern erklärten auch, was die Bio-Milch besonders macht, aus was ein Müsli besteht oder warum bewusstes Essen so wichtig für das Großwerden ist. So brachten sie den 13 Waldzwergen auf spielerische Weise bei, dass ein ausgewogenes Frühstück die Basis für einen guten Start in den Tag ist. „Mit dem Kindergartenfrühstück wollten wir die Jüngsten darauf aufmerksam machen, dass gesundes Essen lecker ist“, sagt dm-Filialleiter Christian Tiedemann. „Die Idee kam super bei den Kindern an.“ Im Anschluss an das Frühstück durften die Jüngsten bei einer Mal- und Bastelstunde kreativ werden und Holzgiraffen bemalen. Zum Abschied freute sich die Truppe über Hüpfbälle und Taschen zum Selbst-Bemalen, die das dm-Team verschenkte.