Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einkaufs-Sonntag lockt viele Besucher nach Stade-Süd

Hardwig Bergherr (li.), Fachverkäufer im Unternehmen Holzlanf Funk, berät Kans-Heinrich Quast.
at. Stade. Entspannt einkaufen gehen und bei starken Angebote zuschlagen: Das konnten am Sonntag Besucher der Fachmärkte und Unternehmen im Gewerbegebiet Stade-Süd.
Heike Heusinger (48) aus Hedendorf ließ sich das nicht zweimal sagen. Gemeinsam mit ihrem Mann besuchte sie das Baufachzentrum Hasselbring und ließ sich von Fachverkäufer Markus Guse (37) die neusten Angebote in Sachen Bodenbelägen erklären. Marco Krämer (21) aus Drochtersen und Vanessa Wintjen (21) aus Hagenah besuchten einen gemeinsamen Freund, der im Baufachzentrum arbeitet und schlenderten anschließend gemütlich durch die Badezimmerausstellung. Betriebleiter Marco Hartlef war sehr zufrieden mit der großen Resonanz der Besucher. "Seit 12 Uhr strömen die Kunden in den Laden", freute er sich. Zwölf Angestellte hatten an diesem verkaufsoffenen Sonntag alle Hände voll zu tun.
Auch im Fachhandel Holzland Funk kamen viele Kunden, um sich die besten Angebote zu sichern. Familie Funk feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum und nahmen den Sonntag zum Anlass, um mit ihren Kunden zu feiern. Noch bis Ende Oktober bekommen Kunden, die für einen Einkaufswert von 400 Euro einkaufen einen Gutschein in Höhe von 50 Euro, ab 1.500 Euro Einkaufswert sogar 150 Euro. "Es war ein erfolgreicher Tag", sagte Juniorchef Andrèe Funk. Auch seine Mutter Käthe Funk freute sich über den Andrang im Geschäft.