Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großer Marken-Sonderverkauf bei Karl Siegel in Stade

Petra Alpers (li.), Vera Bincke (re.) und Agnes Banas gehören zum freundlichen Verkaufsteam

Strickmanufaktur Siegel lädt drei Tage lang zur Schnäppchenjagd ein


sb. Stade. Zweimal im Jahr gibt es bei der Strickmanufaktur Karl Siegel in Stade, Drosselstieg 50, einen großen Marken-Sonderverkauf. Nächster Termin ist von Donnerstag bis Samstag, 10. bis 12. November. Geöffnet ist Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr, am Samstag von 10 bis 15 Uhr.

An den drei Aktionstagen wird die Verkaufsfläche auf rund 500 Quadratmeter vergrößert. Unter anderem gibt es hochwertige Pullover für nur 15 Euro. Neben den Strickwaren der Marke Siegel sind zudem Hosen, Blusen, T-Shirts, Accessoires und mehr von bekannten Herstellern wie Olsen, Rabe, Zerres, Toni Dress, Erfo und Lebek zum absoluten Sonderpreis erhältlich.

Karl Siegel (88, † im Mai 2016) gründete seine Strickmodenmanufaktur im Jahr 1947. Das Familienunternehmen mit rund 30 Angestellten wird heute in zweiter und dritter Generation geleitet. Dabei erfolgen alle Arbeitsschritte vom Modedesign über die Herstellung bis zu Vertrieb und Verkauf in Stade. Neben dem Verkauf im eigenen Geschäft am Drosselstieg wird die Ware in rund 1.000 Geschäften in Deutschland und im benachbarten Ausland angeboten. Zielgruppe ist die Dame im fortgeschrittenen Alter, die Wert auf hochwertige und bequeme Markenqualität legt.

Seit vier Jahren bietet Karl Siegel zudem mit der Marke "Rymhart" den wohl "besten Wollpulli der Welt" an. Die äußerst hochwertigen Troyer sowie Kragen- und Kapuzenjacken aus reiner Schurwolle wurden ursprünglich für Segler entwickelt, sind jedoch inzwischen bei allen Freiluftsportlern, z.B. Anglern, Reitern, Wanderern und Jägern, sehr beliebt. "Rymhart"-Pullover sind in drei Schnitten und fünf Farben exklusiv bei Karl Siegel in Stade sowie online (www.rymhart-troyer.de) erhältlich. Beim Kauf bekommt jeder Kunde u.a. einen Gutschein für eine Reparatur, z.B. Ziehfäden. Zu den "Rymhart"-Fans gehören auch Stars wie Schlagersänger Jürgen Drews und Schauspieler Axel Prahl.