Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großer Wirtschaftstreff: "Wir in Stade" findet erstmals am 13. Juni im Stadeum statt

Beim Wirtschaftstreff präsentieren sich alle teilnehmenden Firmen in kompletter Form (Foto: Borstel)
Stade: Stadeum | Persönliche Gespräche im digitalen Zeitalter: Weil Netzwerk-Veranstaltungen für den Mittelstand immer wichtiger werden, kommen Unternehmer am Dienstag, 13. Juni, 12 bis 15.30 Uhr, im Stadeum erstmals zum geschlossenen Wirtschaftstreff "Wir in Stade" zusammen. Bisher liegen dem Veranstalter, der Tageblatt Event GmbH, bereits 110 Anmeldungen aus der Region vor, darunter Autohäuser, Rechtsanwälte, Steuerberater, Design-Studios, Kreditinstitute, Fitness-Studios, Druckereien, Einrichtungsstudios, die AOS und viele mehr. Auch das WOCHENBLATT ist mit dabei, um persönliche Kontakte mit Unternehmern aus der Region zu knüpfen oder zu vertiefen.
Die Idee dieses Wirtschaftstreffs hat der Veranstalter erstmals vor vier Jahren mit "Wir im Süden" im Hotel Lindtner in Harburg erfolgreich umgesetzt. Damals kamen 130 Firmen aus den Landkreisen Harburg und Stade zusammen. Seitdem wurde der Wirtschaftstreff mehrfach und an verschiedenen Orten durchgeführt - immer mit jeweiligen Partnern aus dem Kreditgeschäft: in Harburg, Bergedorf und Hamburg und jetzt auch in Stade, wo die Volksbank Stade-Cuxhaven entscheidend an der Umsetzung der Veranstaltung beteiligt ist. Auch die IHK Stade und die Wirtschaftsförderer von Landkreis und der Stadt Stade unterstützen den Wirtschaftstreff als Kooperationspartner.
• Weitere Infos gibt es unter Tel. 0 41 61- 714335 sowie unter
www.wirtschaftstreff-stade.de