Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"HaarAtelier": Ein Jahr in Stade

Bettina Rottwinkel (v. li.) mit ihren Mitarbeiterinnen Irina Gefner, Daniela Motschalkin und Ute Pehmöller. Zum Team gehören noch Karin Magdanz, Karin Pröhl und Auszubildende Lea Grothe

Frisuren von klassisch bis hochaktuell: Das „HaarAtelier“ in Stade ist ein Salon für die ganze Familie und bietet viel Raum für Kreativität


sb. Stade. Vor einem Jahr übernahm Bettina Rottwinkel den Friseursalon Trapper in der Harburger Straße 108 und eröffnete ihr „HaarAtelier“. „Die ersten zwölf Monate sind wie im Flug vergangen und sehr positiv verlaufen“, sagt die Friseurmeisterin. „Ich bedanke mich bei allen neuen und Stammkunden sowie bei meinem Team für die Treue. Und wer noch nicht bei uns war: Es lohnt sich, uns einmal kennenzulernen.“

Bettina Rottwinkel wuchs im Landkreis Cuxhaven auf und lebt jetzt auf der Stader Geest. Die Mutter von zwei erwachsenen Kindern blickt auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung zurück und ist seit 2009 Friseurmeisterin sowie seit 2012 Betriebswirtin des Handwerks.

Vor Eröffnung ihres „Haar­Atelier“ war Bettina Rottwinkel längere Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Standort für ihren eigenen Salon. „In der Harburger Straße hat dann einfach alles gestimmt“, erinnert sie sich. Auch mit ihrem Team, das sie komplett von Uve Trapper übernommen hat, versteht sich die neue Chefin sehr gut. „Mir ist es wichtig, jeden Mitarbeiter mit seinen Stärken und Schwächen wertzuschätzen und ihm Platz für seine kreative Entfaltung zu geben“, sagt sie. „Bei uns geht es sehr familiär und freundlich zu.“

Das schätzen auch die zahlreichen Kunden, die jeden Tag im „HaarAtelier“ bedient werden. Der Salon verfügt generationsübergreifend über einen sehr guten Ruf.

• Terminabsprache unter Tel. 041 41 - 666 40

Haarfarben wie die US-Stars

„Wir bieten alle Friseurdienstleistungen an - vom klassischen bis zum hochmodernen Look“, betont Bettina Rottwinkel. Gemeinsam mit ihrem Team besucht sie regelmäßig Fortbildungen, um auch brandaktuelle Trends aus den USA anbieten zu können.

Dazu gehört beispielsweise das Färben von Strähnchen in Balayage-Technik, bei dem zwei Haarfarben ineinander verzahnt werden, was für einen besonders natürlichen Look sorgt.

Bei den US-Stars derzeit stark angesagt ist auch das Contouring. Dieser Haartrend verleiht dem Gesicht tolle Konturen, indem die Haare je nach Farbe, Struktur und Gesichtsform individuell und in verschiedenen Tönen gefärbt werden. So erscheinen runde Gesichter schmaler, längliche Gesichter kürzer, quadratische Gesichter runder und herzförmige Gesichter in der Stirnpartie schmaler.

Kurz notiert

• Das Team vom „Haar­Atelier“ arbeitet mit hochwertigen Produkten von Wella und von Moroccanoil. Letzteres enthält wertvolles und besonders pflegendes Arganöl.

• Neben Dienstleistungen rund ums Haar bietet das „HaarAtelier“ auch Kosmetik, Make-up, Maniküre und Handmassage an.

• Demnächst können Kundinnen sich bei Bettina Rottwinkel auch ihre Wimpern auffüllen lassen.