Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt

(bc/nw). Im Oktober hat die Zahl der Arbeitslosen abgenommen. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 15.555 Personen arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat sank die Zahl um 320. Vor einem Jahr wurden 80 Arbeitslose weniger gezählt. Die Arbeitslosenquote betrug 5,3 Prozent und lag somit auf dem Wert des Vorjahres (5,3 Prozent).

Gegenüber dem Vormonat ist die Zahl der Arbeitslosen in allen drei Landkreisen gesunken, wenn auch unterschiedlich stark (Landkreis Cuxhaven: -1,9 Prozent, Landkreis Rotenburg/Wümme: -3,6 Prozent, Landkreis Stade: -1,1 Prozent). „Die Herbstbelebung ist Teil der Schwankungen auf dem Arbeitsmarkt. Sie folgt auf die Sommerpause, da Firmen die Einstellungen zusätzlicher Mitarbeiter auf die Zeit nach den Ferien verschieben,“ so Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade. Der im Oktober übliche Rückgang falle jedoch schwächer aus als in den vergangenen Jahren.