Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"INDIO-MOBIL" in Stade in neuem Glanz

Neben dem Werkstatt-Service befindet sich auch ein Wohnmobil in der Vermietung

Das Team bedankt sich bei seinen Kunden


sb. Stade. Nach umfangreichen Baumaßnahmen im Innen- und Außenbereich erstrahlt die INDIO-MOBIL OHG in der Harburger Straße 191 rechtzeitig zur Saison 2016 in neuem Glanz. "Von der Fassade und der Decke über Heizung und Elektrik bis hin zum vergrößerten Rolltor - alles wurde neu gemacht", sagt Jan Naß, der seit Januar als Teilhaber gemeinsam mit Christa Schmettau die OHG führt. Und Christa Schmettau, die gemeinsam mit ihrem Mann die Firma vor mehr als zehn Jahren gründete, ergänzt: "Uns war sehr wichtig, das trotz aller notwendigen Maßnahmen unsere Kundschaft immer die Handschrift von Indio erkennt."

Der Fachhändler für Reisemobile, Camping und Zubehör an der Autobahnabfahrt Stade-Süd bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Camping- und Reisemobilzubehör. Sehr gut genutzt wird auch der kompetente Werkstatt-Service rund um das fahrende Urlaubsdomizil. "Es ist toll zu erleben, das neben sehr vielen Stammkunden vermehrt auch Neukunden den Weg zu uns finden", fassen die beiden Eigentümer den bisherigen erfolgreichen Saisonverlauf zusammen.

Hierzu trägt sicherlich auch die Entwicklung eines eigenen Trailers bei, mit dem z.B. Kunden aus den Bereichen des Motor- und Pferdesports angesprochen werden. Ergänzt wird dieses Angebot mit Individual-Ausbauten. "Immer mehr Kunden kommen zu uns mit dem Wunsch, ein Fahrzeug nach speziellen Wünschen ausstatten und gestalten zu lassen", so Jan Naß. Ergänzt wird die Leistungspalette in diesem Jahr mit einem Vermietfahrzeug der Firma Ahorn.