Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landkreis Stade: Weniger Arbeitslose im Mai

bc. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai erneut gesunken. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 15.763 Personen arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat sank die Zahl um 302 Personen. Vor einem Jahr wurden 237 Arbeitslose mehr gezählt. Die Arbeitslosenquote betrug 5,3 Prozent. Im Vergleich zum April sank sie um 0,1 Prozentpunkte.

Gegenüber dem Vormonat sank die Zahl der Arbeitslosen in allen drei Landkreisen, wenn auch unterschiedlich stark ausgeprägt. Im Landkreis Stade betrug der Rückgang 0,9 Prozent. In der Gruppe der Jugendlichen unter 25 Jahren gab es einen Rückgang von 6,2 Prozent (105 Personen), in der Gruppe der Älteren über 50 Jahre einen Rückgang um einen Prozent (33 Personen).

„Der Rückgang der Arbeitslosigkeit hat sich im Mai fortgesetzt, fällt jedoch im Vergleich zu den Vormonaten etwas geringer aus“, sagt Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade. „Die in dieser Jahreszeit üblichen Einstellungen in den saisonabhängigen Branchen haben die Zahl erneut und zum vierten Mal in Folge zurückgehen lassen“, erläutert die Agenturchefin weiter.