Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neu in Stade: Die kleine Bäckerei bietet Genuss aus Meisterhand

Wann? 04.10.2015 07:00 Uhr bis 05.10.2015 17:00 Uhr

Wo? Die kleine Bäckerei, Bremervörder Str. 127, 21682 Stade DE
Alexandra und Heiner Behnken eröffnen am kommenden Wochenende „Die kleine Bäckerei“
 
Mit so einem leckeren Frühstück beginnt jeder Tag gut
Stade: Die kleine Bäckerei |

Große Auswahl an süßen und herzhaften Backwaren / Buntes Programm und Angebote zur Eröffnung am 3. und 4. Oktober


sb. Stade. „Erleben und genießen“ ist das Motto von „Die kleine Bäckerei“, die am kommenden Wochenende in Stade, Bremervörder Straße 127 (Tel. 04141 - 787 87 57), neu eröffnet. In unmittelbarer Nähe des Elbe Klinikums laden Bäckermeister Heiner Behnken, seine Frau Alexandra und sein Team am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, jeweils ab 7 Uhr zum Kennenlernen ein. Es locken tolle Aktionen (s. unten).

Heiner Behnken ist nicht nur Bäckermeister aus Leidenschaft, sondern auch aus Tradition. Seit mehr als 65 Jahren betreibt seine Familie eine Bäckerei in Buxtehude. Der Estestädter wuchs praktisch in der Backstube auf, machte nach der Schule eine Bäckerlehre und bestand im Jahr 2007 die Meisterprüfung. Jetzt wagt er in Stade den Sprung in die Selbstständigkeit - und freut sich auf sein eigenes Unternehmen.
„Unsere Backwaren werden nach traditionellen Rezepten und aus eigenem Sauerteig hergestellt“, sagt Heiner Behnken. „Lange Teigruhe und viel Handarbeit sorgen für einen authentischen Geschmack.“

Highlights seines Sortiments sind die leckeren Sahnetorten von Nuss-Marzipan bis Schwarzwälder Kirsch, die saftigen Blechkuchen mit Früchten der Saison, das kernige Vollkorn-Schwarzbrot, das auf Wunsch auch geschnitten angeboten wird, sowie die knackigen Brötchen vom Weizen- über Dinkelbrötchen bis zu Besonderheiten wie Weltmeisterbrötchen mit leichter Fenchelnote, Kümmelstangen oder per Hand gearbeitete Knüppel.

Zu „Die kleine Bäckerei“ gehört ein ansprechend eingerichtetes Café. Bequeme Stühle und große Tische laden zum entspannten Genuss ein. Zu Frühstück, Kuchen und Torte werden nach Wahl Filterkaffee, Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao und kalte Getränke von Limonade bis Sekt angeboten.

Eröffnungs-Angebote und Schminken

Zur Eröffnung am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, begrüßt das Team von „Die kleine Bäckerei“ seine Gäste mit vielen Angeboten vom Kaffeegedeck mit Torte bis zum Blechkuchen zum Sonderpreis.

Für die kleinen Gäste wird an beiden Tagen ab 12 Uhr Kinderschminken angeboten. Zudem steht bei schönem Wetter eine Hüpfburg zum Toben bereit.

Frühstück ganz individuell

„Die kleine Bäckerei“ lädt täglich dazu ein, den Tag mit einem guten Frühstück zu beginnen. Montags bis freitags ab 6 Uhr sowie samstags und sonntags ab 7 Uhr können sich die Gäste ihre erste Mahlzeit des Tages individuell zusammen stellen. Es gibt Gedecke mit einem, zwei oder drei Brötchen. Der Kunde wählt aus einem umfassenden Angebot Brötchensorte und Beläge aus. Das Wunsch-Frühstück wird dann individuell zubereitet. Und wenn es mal etwas zu Feiern gibt: Bei „Die kleine Bäckerei“ gibt es auch ein Sektfrühstück.

Kurz notiert

• Geöffnet ist „Die kleine Bäckerei“ montags bis freitags von 6 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 7 bis 17 Uhr.

• Das Café von „Die kleine Bäckerei“ verfügt über knapp 30 Plätze sowie eine Terrasse.

• Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Ladens.