Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuer Personalchef bei der Kreissparkasse Stade

Andreas Wollenberg (Foto: Kreissparkasse Stade)

Andreas Wollenberg (46) freut sich auf die Aufgabe


tp. Stade. Seit Anfang Mai ist Andreas Wollenberg (46) neuer Personalleiter bei der Kreissparkasse Stade. Der lange geplante Übergang vom bisherigen Personalchef Werner Klintworth (60), der in den Ruhestand verabschiedet wurde, ist damit vollzogen.

„Ich freue mich sehr auf die Aufgabe“, sagt Wollenberg, der seit Juli 2013 bei der Kreissparkasse Stade arbeitet. Davor war der ausgebildete Sparkassenbetriebswirt bei einer anderen Sparkasse unter anderem als Personalentwickler und in verschiedenen Führungspositionen tätig.

„Die Kreissparkasse Stade ist ein fast familiär geführtes Unternehmen. Diese Tradition will ich gerne fortsetzen. Das ist sicherlich einer der Gründe, warum die Sparkasse auch heute so ertragsstark und gesund ist“, antwortet der neue Personalleiter auf die Frage, warum er gerne bei dem Institut im Landkreis Stade arbeitet.

In seiner Freizeit verbringt der Vater zweier Kinder viel Zeit mit seiner Familie. Er ist aktives Mitglied in der Einsatzabteilung der Feuerwehr seiner Heimatgemeinde Rosengarten in der Nordheide und Vorsitzender des Fördervereins der Feuerwehr.