Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

PFH-Absolventen im Stader Rathaus verabschiedet: "Wichtiger Beitrag zur Nachwuchssicherung bei CFK-Ingenieuren"

Erfolgreiche Absolventen der PFH Private Hochschule Göttingen am Standort Stade (Foto: oh)
lt. Stade. Bei einer Feierstunde im Stader Rathaus verabschiedete die PFH Private Hochschule Göttingen am Standort Stade kürzlich 22 Absolventen des Bachelor-Studienganges "Verbundwerkstoffe/Composites" sowie zwölf Ingenieure, die den berufsbegleitenden CFK-Masterstudiengang abgeschlossen haben. Traditionell wurden zudem 36 Studienanfänger 2013 begrüßt.
"Mit insgesamt mehr als 250 Absolventen in den beiden CFK-Studiengängen leistet die PFH einen wichtigen Beitrag zur akademischen Nachwuchssicherung bei CFK-Ingenieuren", so PFH-Präsident Prof. Dr. Bernt R. A. Sierke, der auch die Urkunden überreichte.
Bester Absolvent des Bachelorstudienganges ist Niclas Rambow mit der Durchschnittsnote 1,56. Er wurde dafür mit dem PFH-Preis "Best of the Year" sowie mit dem "CFK Campus Engineering Award" ausgezeichnet. Der Award ist mit 500 Euro dotiert und wurde von Frank Tipke von der Volksbank Stade-Cuxhaven übergeben.