Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Rainer Mertins verstärkt sein Team in Stade

Rainer Mertins
 
Ayk Bielke

Mehr Zeit für Gespräche - Ayk Bielke ergänzt das Team von Rechtsanwalt und Fachanwalt Rainer Mertins


sb. Stade. Über Verstärkung in seinem Team freut sich Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Rainer Mertins (43) aus Stade: Seit Oktober 2015 ist Rechtsanwalt Ayk Bielke (29) in der Kanzlei in der Flutstraße tätig. Mertins war während Bielkes Referendariat neun Monate lang sein Ausbilder. „Wir sind ein gutes Team“, sagen die beiden Juristen.

Gemeinsam teilen sie sich die vielfältigen Aufgaben in der vor einem Jahr von Rainer Mertins eröffneten Kanzlei. „Zeit zum Zuhören - das ist uns bei den Gesprächen mit den Mandanten besonders wichtig“, sagt Mertins. Dank der Unterstützung durch Rechtsanwalt Bielke kann der Kanzlei-Inhaber dieser Devise jetzt wieder voll und ganz nachkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit mit alten und neuen Mandanten.

Ayk Bielke wuchs in Westerland auf Sylt auf. Er absolvierte sein Jurastudium in Kiel und sein Referendariat im Bezirk des Oberlandgerichts Celle, größtenteils in Stade. Schon während des Studiums wuchs mit jedem Semester seine Begeisterung für die Rechtswissenschaften. An seinem Beruf schätzt er vor allem dessen Vielseitigkeit sowie den persönlichen Umgang mit den Mandanten.

In der Kanzlei in Stade befasst sich der junge Rechtsanwalt vor allem mit sämtlichen Bereichen des Zivilrechts, wobei sich schon jetzt ein besonderes Interesse für das allgemeine Zivilrecht und das Erbrecht herausgebildet hat. Als weiteres Tätigkeitsfeld hat sich Rechtsanwalt Bielke aufgrund einer besonderen Vorliebe aus dem Studium das Verwaltungsrecht ausgesucht.

Rainer Mertins verteidigt als Fachanwalt für Strafrecht vor allem Mandanten in gerichtlichen Strafverfahren, staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahren und in Bußgeldverfahren. In Strafsachen übernimmt Rechtsanwalt Mertins auch die Vertretung von Opfern und Zeugen. Daneben hat er einen weiteren Schwerpunkt auf die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aus Verkehrsunfällen gelegt. „Sowohl als Beschuldigter eines Ermittlungsverfahrens als auch als Opfer einer Straftat sollte man nicht zögern, sich anwaltlichen Beistandes zu bedienen“, sagt Rainer Mertins. Dabei sei es hilfreich, sich so früh wie möglich an einen Anwalt zu wenden. „Denn bei frühzeitigem Eingreifen ist es in der Regel sehr viel einfacher möglich, unnötigen Schaden von Ihnen, Ihrem Geldbeutel, oder Ihrem guten Ruf abzuwenden.“

Rainer Mertins ist Strafverteidiger mit Leib und Seele. Er sieht es als seine Pflicht und seine Berufung an, allen Beschuldigten die bestmögliche Verteidigung zu bieten. „Denn der Angeklagte ist vor Gericht die schwächste Person im Saal“, erklärt er.
Der Fachanwalt ist im gesamten Bundesgebiet tätig. Neben seiner Kanzlei in Stade betreibt er eine Zweigstelle in seiner Heimatstadt Oldenburg. Im Büro Stade werden Rainer Mertins und Ayk Bielke von Claudia Tietgen, Britta Rosin und Juliane Rosin unterstützt.

Rainer Mertins
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht
Ayk Bielke
Rechtsanwalt
Flutstraße 7 in Stade
Tel. 04141 - 788 44 11
Mobil: 0179 - 512 93 49
http://www.rechtsanwalt-mertins.de
http://www.rechtsanwalt-bielke.de