Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seit 60 Jahren bei Lindemann

Lindemann-Geschäftsführer Niels Schütte (li.) und Peter Witt (re.) gratulieren Ewald Hagenah (Foto: cku)

Ewald Hagenah (79) denkt nicht ans Aufhören

sb. Stade. Eine unfassbare Zahl: Während die meisten Bundesbürger nach rund 40 Berufsjahren spätestens mit 65 Jahren in den Ruhestand gehen, denkt Ewald Hagenah (79) aus Hollern-Twielenfleth bis heute nicht ans Aufhören. Jetzt feierte der Maurermeister bei der Firma Lindemann in Stade sein 60-jähriges Firmenjubiläum.
Im Jahr 1957 fing der Maurer bei Johannes Lindemann an. Damals befand sich das Bauunternehmen noch an der Teichstraße. 1969 absolvierte er seine Meisterprüfung und wurde Bauleiter. Als solcher war er u.a. verantwortlich für den Großkunden Airbus. 
"Ewald Hagenah ist Maurer aus Leidenschaft", betont Lindemann-Geschäftsführer Peter Witt im Rahmen einer Feierstunde. Geschäftsführer Niels Schütte , der Im Jahr 2000 bei Lindemann anfing, lobte den Maurermeister für seine wertvollen Tipps. "Ich schätze Ewald Hagenah bis heute als kompetenter Ratgeber", sagte er.
Auch nach dem offiziellen Renteneintritt ist Ewald Hagenah bis heute aktiv mit der Firma Lindemann verbunden. Geschätzt wird er sowohl von der Geschäftsführung als auch von den Mitarbeitern. Sein Motto bis heute: "Ein Mann, ein Wort!"